Europa hat „Dallas“ geschlagen. Hat Amerika auf seinem ureigensten Gebiet besiegt.

Der Tiefblick, die Dichte, die Spannweite, historisch, soziologisch, romanhaft, politisch und philosophisch dieser ungeheuren Fortsetzungserzählung, deren jede Minute ausgesucht köstliche Funken voll Geist enthält und an das Niveau von Fellini (‚Armacord‘) von Zola, von Heidegger heranreicht! Das ist die anstrengendste und aufwühlendste Reise, die man in diesen Tagen unternehmen kann: ein Wochenende bei Chéreau zu verbringen und 63 Jahre eines Dorfes unseres Europa zu erleben, das schon so alt ist und dennoch erst entsteht.

 

Laurent Dispot in PARISCOPE, 28.11. 1984