Wie Paul, Sohn des Schmieds Mathias Simon und Katharinas, aus dem Ersten Weltkrieg in sein Dorf Schabbach im Hunsrück heimkehrt und zum Radiobastler wird. Wie sich Paul in  Apollonia verliebt, aber Maria heiratet und mit ihr die Söhne Anton und Ernst bekommt. Wie seine Schwester Pauline einen Uhrmacher in Simmern heiratet. Wie sein Bruder Eduard im Dorfbach Gold sucht und krank wird. Wie Paul zum Gasthaus geht, daran vorbei läuft und nie mehr nach Hause kommt.

 

D: Marita Breuer (Maria), Gertrud Bredel (Katharina), Willi Burger (Mathias), Michael Lesch (Paul), Rüdiger Weigang (Eduard), Karin Kienzler (Pauline), Johannes Lobewein (Wiegand), Kurt Wagner (Glasisch Karl), Marliese Assmann (Apollonia), Eva Maria Schneider (Marie-Goot), Wolfram Wagner (Mäthes Pat)